Follower

Mittwoch, 24. Mai 2017

Rezension: Die Liebe, zum Regen


Rezension:

Die Liebe zum Regen

Titel: Die Liebe, zum Regen
Autor: Claire Hoffmann
Seiten: 304
Sprache: Deutsch
Verlag: Diana Verlag
Art: Gegenwartsliteratur
Preis: 14,99€
ISBN:  978-3453291928

Inhalt:
In Veras wohlgeordnetes Leben bricht aus heiterem Himmel das Chaos ein. Hals über Kopf flüchtet sie nach England – als Au-pair. Ziemlich gewagt mit 57 Jahren. Doch auch in London ist die Welt nicht heil. Drei eigensinnige Mädchen machen es ihr alles andere als leicht, der Vater glänzt durch Abwesenheit, und sie spürt, dass die Familie ein Geheimnis hat. Als Vera beschließt dahinterzukommen, muss sie erkennen, dass sich auch ihre eigenen Wahrheiten nicht ewig vertagen lassen.

Meine Meinung:
Das Cover ist sehr schlicht, aber auch etwas langweilig.
Es ist trotzdem ein sehr lensenswertes Buch. Der Schreibstyle ist mal etwas anderes, was mir sehr gut gefallen hat. Die gnaze Geschichte war in allem super flüssig und das Au-pair ist sehr gut dagestellt.
Das Buch wurde mit der Zeit immer besser, die letzte Hälfte war sehr gut.

Ich gehe dem Buch: 3 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen