Montag, 15. Mai 2017

Rezension: Die Wellington Saga-Versuchung


Rezension:

Die Wellington-Saga - Versuchung

Titel: Die Wellington Saga-Versuchung
Autor: Nacho Figueras
Seiten: 416
Sprache: Deutsch
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Art: Roman
Preis: 12,99 €
ISBN: 978-3734103728

Inhalt:
Champagner und Jetset interessieren die junge und kluge Tierärztin Georgia nicht. Daher stimmt sie wenig begeistert zu, ihren besten Freund zu einem der glamourösen Reitturniere in Wellington, Florida, zu begleiten. Ausgerechnet Alejandro, der unglaublich attraktive älteste Sohn des mächtigen Del Campo Clans, wirft dort ein Auge auf sie und zieht sie wie ein Sturm in eine Welt, in die Georgia so gar nicht zu passen scheint. Doch er ist kein Mann, der ein Nein akzeptiert ...

Meine Meinung:
Das Cover hingegen fand ich sehr gelungen,eher schlicht gehalten und mit dem Wappen wirkt es schon etwas edel.
Mir hat die Geschichte eigentlich sehr gut gefallen, allerdings war es meistens sehr vorhersehbar.
Was ziemlich schade ist. Der Schreibstyle hat mir auch recht gut gefallen.
Und ich bin trotz allem schon gespannt wie es weiter geht, da es meine Erwartungen übertroffen hat.
Und freue mich schon sehr auf die nächsten Teile der Reihe.
Ich gehe dem Buch: 4 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen